Bereiche

Referenzen

Knopf zu Bodenmanagement DTCOM, Knopf zu Projektmangament DTCOM, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Entsorgung, Beseitigung, Verwertung, Stofstrommanagement, DTCOM, Dr. Dreschmann, Annahmen von Böden zur Aufbereitung und Verwertung, Entsorgung von Baustellenabfällen, sozialgerechtes Bodenmanagement, Bebauungsplan,

Im Bodenmanagementkonzept werden die inhaltlichen Vorgaben für das anstehende Bauvorhaben von der Planung bis zur Umsetzung definiert, womit ein baubegleitender Bodenschutz gewährleistet ist.
Das Bodenschutzkonzept berücksichtigt die Altlastensanierung, den einzubauenden Boden, die Bodenzwischenlagerung, die Stoffströme von Bodenentsorgung und Bodeneinbau mit den Anforderungen an die Bodenqualität.

Ziel ist durch das Bodenmanagement einen reibungslosen Baustellenablauf sowie   eine dauerhafte Sicherung von gesunden Wohn- und Arbeitsverhältnissen zu gewährleisten.

Bei Bau-, Sanierungs- und Abbruchmaßnahmen macht die Verwertung/Beseitigung einen erheblichen Anteil der Gesamtkosten aus. Voraussetzung hierfür ist die genaue Kenntnis der bodenmechanischen Eigenschaften, die eindeutige Deklaration und Abgrenzung anhand von chemischen Analysen. Dabei berücksichtigen wir stets die aktuellen gesetzlichen Vorgaben zum Bodenschutz und Abfallrecht.  

Die DTCOM GmbH übernimmt das Stoffstrommnagement.

Knopf zu Bodenuntersuchungen DTCOM, Knopf zu LAGA Untersuchungen mit DTCOM, Knopf zu Schurf DTCOM, Knopf zu Bodenmanagement DTCOM, Knopf zu Projektmangament DTCOM, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Entsorgung, Beseitigung, Verwertung, Stofstrommanagement, DTCOM, Dr. Dreschmann, Annahmen von Böden zur Aufbereitung und Verwertung, Entsorgung von Baustellenabfällen, sozialgerechtes Bodenmanagement, Bebauungsplan,

Ein sachgerechter, den technischen und rechtlichen Anforderungen entsprechender Umgang mit Abfällen ist nur auf der Grundlage einer interdisziplinären Arbeitsweise möglich. Die DTCOM GmbH erstellt wirtschaftliche Beseitigungs- und Verwertungskonzepte für kontaminierte Böden, Gebäude, Baustoffe und sonstige Abfälle.

Knopf zu Bodenuntersuchung DTCOM, Knopf zu Dr. Peter Dreschmann

Weiterhin unterstützen wir Sie von der Beprobung und Deklaration bis hin zur Überwachung der Maßnahme. Dabei steht Ihre und die Sicherheit der Beteiligten sowie der Umwelt im Vordergrund. Nicht umsonst bieten wir Ihnen die Erfahrung aus über 30 Jahren.

Knopf zu Bodenuntersuchungen DTCOM, Knopf zu LAGA Untersuchungen DTCOM, Knopf zu Schurf, Knopf zu Bodenmanagement DTCOM, Knopf zu Projektmangament DTCOM, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Entsorgung, Beseitigung, Verwertung, Stofstrommanagement, DTCOM, Dr. Dreschmann, Annahmen von Böden zur Aufbereitung und Verwertung, Entsorgung von Baustellenabfällen, sozialgerechtes Bodenmanagement, Bebauungsplan,

Wir beraten Sie auch bei der Beförderung, Aufarbeitung, stofflichen oder energetischen Verwertung und Beseitigung von Abfällen.

Beim Einbau von Boden und der Wiederherstellung von Bodenschichten sind negative Einflüsse wie Verdichtung und Vernässung zu vermeiden. In der DIN 19731 sind die wesentlichen Anforderungen für das Aufbringen von Bodenmaterial.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei u.a.:

  • Beratung
  • Untersuchung und Beurteilung der Flächen
  • Bodenmanagement
  • Bodenuntersuchungen
  • Bewertung hinsichtlich Verwertung und Beseitigung
  • Stoffstrommanagement
  • Kostenschätzungen
  • Baubegleitende Überwachung
  • Sicherheitskoordination
  • Begutachtung / Gutachten
  • Projektkommunikation
  • Projektdokumentation

DTCOM – Boden und Abfall wirtschaftlich managen